Park und Verein

 

Der Verein Windlieder e.V. war ein kleiner Verein zur Förderung von Kultur im ländlichen Raum.

Er veranstaltete 2x jährlich, vor und nach dem Winter, die Reihe »Wir rocken!« - eine Discothek mit Schwerpunkt Rockmusik.

Der Verein initierte die Reihe »Wir zwischen Himmel und Erde«, Wanderungen durchs Land mit Poesie und Musik und dem anschließenden Malen eines gemeinsamen großen Tafelbildes.

In dem großen Park auf dem Brüsenhagener Berg fanden Tanzworkshops, Tanzunterricht, Ausstellungen, Lesungen und Feuer zu den Jahresfesten statt.

Die letzte Kunstaktion von Windlieder e.V. war die Organisation des Literaturpfades "Hörbe", nach dem Kinderbuch "Hörbe mit dem großen Hut" von Ottfried Preußler. Dafür erhielt er von Gewerbetreibenden in Kyritz und Neustadt/Dosse Fördermittel. 2015 wurde der handgeschriebene Literaturpfad fertiggestellt. Er beginnt am Kyritzer Untersee und kann lesend bis in die Innenstadt erkundet werden. Infos: unter Aktuell, Flyer im Rathaus Kyritz und der Tourist-Info Kyritz.

Der Verein Windlieder wurde in seiner Entstehungsphase, 2006, gefördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

2016 wurde er aufgelöst.